Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Diana Skibbe

Nachruf für Helga Hammer

Helga Hammer

08.02.1941  -  25.02.2021

Mit Bestürzung haben wir erfahren, dass unsere Genossin Helga Hammer Ende Februar verstorben ist. Ein Leben voller Aktivitäten hat sich damit vollendet. Trotz gesundheitlicher Probleme stürzte sich unsere Helga auch nach ihrem Herzinfarkt ins pralle Leben. Sie gründete dafür eine Selbsthilfegruppe „Herzinfarkt“ in Zeulenroda. Für ihren Einsatz für die Schwachen in der Gesellschaft wurde ihr im Jahre 2011 zurecht die „Weiße Rose“ auch als Thüringer Rose bekannt, durch die damalige Sozialministerin Heike Taubert überreicht.  Ihr war es dabei wichtig, dass Menschen auch nach einer lebensbedrohlichen Erkrankung wieder Lebensqualität und Lebensfreude finden.

Ihr Ehemann und ihr Sohn kümmerten sich in den letzten Monaten und Jahren aufopferungsvoll um die ans Bett gefesselte.

Die Basisorganisation wird der Verstorbenen Helga Hammer in Ehren gedenken.

Diana Skibbe
Vorsitzende der BO Zeulenroda-Triebes
Partei DIE LINKE

Frank Höhn
Vorsitzender Stadtratsfraktion DIE LINKE
Zeulenroda-Triebes