Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sven Weber

Sven Weber: Neuwahlen würden eine stabile Regierung ermöglichen

zur aktuellen Lage in Thüringen habe ich die Überzeugung, dass nur Neuwahlen eine stabile Regierung ermöglichen.

Nachdem Politiker von CDU und FDP mit ihrem Handeln im Thüringer Landtag für Jedermann sichtbar, am 05. Februar 2020, zur Ministerpräsidentenwahl Wählertäuschung ohne Skrupel vollzogen, sind nun Neuwahlen notwendig.

Selbst die CDU-Landrätin Frau Schweinsburg in Ihrem Interview im MDR AKTUELL am 07.02.2020 spricht sich für eine RotRotGrüne Regierung aus.

Die Bürgerinnen und Bürger können bei Neuwahlen neu entscheiden wem sie ihr Vertrauen geben wollen und damit welche Thüringer Regierung sie haben wollen.

Das ist meiner Ansicht nach die Erwartung der Menschen in Thüringen.

Dies ist die sauberste Lösung für Alle.

 

Sven Weber

Vorsitzender Kreisverband Greiz DIE LINKE.